Auszeichnungen

ISPlasma Preis für Prof. Dr. Uwe Czarnetzki

Anlässlich des Internationalen Plasma Symposiums (ISPlasma) an der Meijo Universität in Nagoya / Japan wurde der diesjährige ISPlasma Preis an Prof. U. Czarnetzki verliehen.

ISPlasma / IC-PLANTS ist ein internationales Symposium, das etwa 1.000 der weltweit führenden Wissenschaftler und Ingenieure im Raum Nagoya / Japan zusammenbringt, um die neuesten Fortschritte in der modernen Plasmaforschung und Anwendungen für die Verarbeitung und Herstellung von Nitriden und Nanomaterialien als neue Systeme zu diskutieren und den Technologietransfer zu besprechen. Das Symposium befasst sich mit Themen wie der globalen Erwärmung, Ressourcen und Energiefragen, die durch moderne Plasmaforschung und deren Anwendungstechnologien erheblich verbessert werden können. Auch Biosensor-Technologien werden in diesem Symposium wegen ihrer zunehmenden Bedeutung für Gesundheit, Lebensmittel und Umwelt hervorgehoben.