Ehrung

Preise in der Fakultät für Physik und Astronomie

Der Lehrstuhl für Experimentalphysik II fühlt sich geehrt, Gastgeber der Fakultätsfeier der Fakultät für Physik und Astronomie zu sein. 

Maike Kai vom SFB 1316 und Philipp Maaß führen durch die Veranstaltung.

Außerdem geht der Dissertationspreis der Wilhelm und Else Heraeus-Stiftung in diesem Jahr an Dr. Katharina Laake.

Schließlich erhielt Judith Golda (Projekte A6, B2 und B11) den Preis für die beste Dozentin des vergangenen Semesters! Glückwunsch an beide zu diesen Auszeichnungen!

MGK

CRC 1316-Mitglieder nehmen an der Internationalen Plasmaschule teil

Eine große Gruppe von zehn Personen aus dem SFB 1316 nahm an der 25ten International School on Low-Temperature Plasma Physics teil. Um ihr Wissen über Plasmawissenschaft und -technologie zu vertiefen, besuchten die Doktoranden aus Bochum und Ulm eine Woche lang die Plasmaschule. Neben Vorlesungen standen auch Workshops und Postersessions auf dem Programm.

 

Austausch

Besuch von Katharina Laake und Pia-Victoria Pottkämper am IPP in Prag

Pia Pottkämper und Katharina Laake vom Projekt B7 (SFB 1316) besuchten vom 17. bis 19. Oktober das Institut für Plasmaphysik der Tschechischen Akademie der Wissenschaften. Nach dem vorangegangenen Aufenthalt von Petr Bílek vom 12.-13. Oktober waren sie eingeladen, dessen Labore zu besuchen und über die jüngsten Forschungen zu gepulsten Nanosekunden-Plasmen in Flüssigkeiten zu diskutieren. Katharina Laake hielt während ihres Aufenthaltes einen Vortrag zum Thema "Temporal evolution of nanosecond pulsed plasmas in water".

 

 

Internationalisierung

PSE-Konferenz

Die PSE-Konferenz 2022 wurde wieder in Erfurt persönlich abgehalten. Der SFB 1316 wurde durch Achim von Keudell (Projekte A3 und B7) vertreten. Er hielt einen Plenarvortrag über diagnostische Herausforderungen in HiPIMS. Simon Kreuznacht (Carbon2Chem) hielt einen Vortrag im Trendworkshop "Plasma in der Gasumwandlung". Diese Konferenz mit 550 Teilnehmern konzentrierte sich auf Anwendungen der Plasmatechnologie für die Materialverarbeitung und -modifikation.

Internationalisierung

HAKONE XVII

Vom 21. bis 25. August fand im Süden der Niederlande in der ehemaligen Abtei Rolduc das 17. Internationale Symposium über Hochdruck-Niedertemperatur-Plasmachemie (HAKONE XVII ) statt. Das Symposium ist den Grundlagen und Anwendungen von nicht-thermischen Plasmen und ihrer Chemie bei hohen Drücken gewidmet. Judith Golda vom SFB 1316 hielt einen eingeladenen Vortrag über "Kalte Atmosphärendruckplasmen für plasmakatalytische Anwendungen: Merkmale, Beschränkungen und Herausforderungen".

Konferenzbericht

Gordon Forschungskonferenz

Vom 23. bis 29. Juli fand in Andover, New Hampshire, die Gordon Research Conference and Seminar on Plasma Processing and Science statt. Die Konferenz konzentrierte sich auf Plasmen und ihre Wechselwirkungen mit Materie, während sich das Seminar auf die Untersuchung von mehrphasigen und multiskaligen Plasma-Material-Wechselwirkungen konzentrierte. Judith Golda vom SFB 1316 hielt einen Vortrag über "Zustandsverstärkte Aktinometrie in Atmosphärendruck-Entladungen". Außerdem organisierte sie die so genannte "Power Hour" am GRC - eine Veranstaltung, die auf die Herausforderungen im Bereich der Minderheiten in der Plasmaphysik aufmerksam machen soll.

Internationalisierung

GREMI-Besuch von Judith Golda, Laura Chauvet und Daniel Henze

Vom 18. Juli bis 29. Juli waren Jun.-Prof. Judith Golda, Dr. Laura Chauvet und Daniel Henze vom SFB 1316 zu Gast im Labor von Prof. Claire Douat am GREMI in Orléans. In einer gemeinsamen Messkampagne wurden zwei verschiedene Atmosphärendruck-Plasmastrahlen getestet. Dabei wurde die CO-Produktion bei verschiedenen Betriebsbedingungen mit einem Gasanalysator gemessen. Die Reise wurde vom DAAD im Rahmen eines PROCOPE-Projekts zur Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen der RUB und GREMI gefördert.

Verwaltung von Forschungsdaten

eMail-Verteiler

Die Aktivitäten des SFB 1316 Forschungsdatenmanagement werden über diese Homepage angekündigt. Es besteht auch die Möglichkeit, eine Ankündigung per eMail zu buchen, so dass alle Ankündigungen automatisch an Sie gesendet werden. Wenn Sie den Newsletter abonnieren möchten, füllen Sie bitte das folgende Formular aus: